Wir vernetzen Urologen & Patienten! weitere Infos

Ein Service von vasektomie-experten.de | In Kooperation mit den Urologen Dr. David Sailer und Niklas Gerwens

Vasektomie in der Urologie Weilheim / Penzberg

Praxis Dr. Sailer/Gerwens – willkommen in Weilheim und Penzberg

Im Rahmen ihres Praxisschwerpunktes Vasektomie führen die urologischen Fachärzte Dr. med. David Sailer und Niklas Gerwens diesen Eingriff mit der konventionellen Technik durch. Die Routineoperation wird im Klinikum in Penzberg unter besten Bedingungen vorgenommen. Die Fachärzte für Urologie arbeiten seit Januar 2018 in der urologischen Praxis als Team zusammen. Es gibt im Landkreis Weilheim-Schongau zwei Praxisstandorte, Weilheim und Penzberg, die gut erreichbar sind.

Sowohl bei den Räumlichkeiten in Weilheim als auch bei jenen in Penzberg wurde bei der Einrichtung auf Wohnlichkeit und frische Farben geachtet. Dem Patienten wird ein Aufenthalt in der urologischen Praxis Dr. Sailer/Gerwens so angenehm wie möglich gemacht. Während die Vasektomie an sich ins Klinikum ausgelagert ist, finden Vorgespräch, Voruntersuchung sowie die Nachsorge in den Praxen in Weilheim sowie in Penzberg statt.

Urologie Weilheim / Penzberg: Informationen

Vasektomie am Standort Weilheim/Penzberg

Die Vasektomie wird am Vasektomie-Standort Landkreis Weilheim-Schongau (Weilheim und Penzberg) mithilfe der sogenannten Ligaturtechnik durchgeführt. Nachdem die beiden Samenleiter oberhalb der Hoden vom Operateur aufgesucht wurden, wird die Skrotalhaut mit einem Skalpell minimal geöffnet und die Samenleiter freigelegt. Nun kann der Operateur diese schlaufenförmig herausheben und durchtrennen. Die Durchtrennung erfolgt, indem man jeweils zwei bis drei Zentimeter lange Teilstücke abtrennt.

Nach der Operation kann der Patient schon wieder direkt nach Hause gehen, aber Vorsicht: steril, d.h. zeugungsunfähig ist er zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Neue Samenzellen gelangen nun zwar nicht mehr durch die Samenleiter, es können aber noch Spermien in den Samenbläschen vorhanden sein, die zu einer Schwangerschaft führen können. Der Nachsorgetermin nach zwei bis drei Monaten dient daher der Überprüfung, ob der Mann schließlich steril ist.

Sterilisation (Mann): Informationen

Ihre Urologen in der Region

Dr. med. David Sailer
Dr. Sailer hat die Praxis von Dr. med. Raphael Sailer übernommen. Er ist seit 2016 niedergelassener Urologe für die Urologie Weilheim und Penzberg im Landkreis Weilheim-Schongau. Ausgebildet wurde Dr. Sailer zuerst an den Hochschulen Ludwig-Maximilian-Universität (Vorklinik) und Technische Universität in München (klinischer Abschnitt) und dann als Assistenzarzt an verschiedenen Kliniken.

Niklas Gerwens
Urologe Niklas Gerwens hat wie sein Kollege Dr. Sailer an der Münchener Ludwig-Maximilian-Universität studiert und dort sein Medizinstudium abgeschlossen. Neben seiner Ausbildung zum Facharzt hat er sich in der medikamentösen Tumortherapie fortgebildet. Am 1. Januar 2018 kam er als niedergelassener Vertragsarzt in die Praxis Weilheim/Penzberg.

Vasektomie-Experten-Portal: Über 100 Standorte deutschlandweit

 

Einen urologischen Facharzt zu finden, der die Vasektomie kompetent durchführt, kann einen Patienten vor eine Herausforderung stellen, weil oftmals online wenige Informationen zu den Ärzten zur Verfügung stehen. Das Portal vasektomie-experten.de hat das geändert: Hier finden Interessierte ihren geeigneten Facharzt in der Nähe. Darüber hinaus kann man sich rund um das Thema Sterilisation des Mannes belesen.

Die Webseite vasektomie-weilheim-penzberg.de wurde zu Informationszwecken erstellt und ersetzt nicht die persönliche Beratung und Behandlung durch einen ausgebildeten Facharzt für Urologie.

© vasektomie-experten.de 2011 - 2019

Autor: Dirk Sadrinna